Bulliwood Film

Kurzfilme, Reportagen und Videoclips

 

Bulliwood Film realisiert Kurzfilme für das Kino im Bulli.
2017 wurde die Stummfilm Komödie: “Urlaub für immer” gedreht.
Es spielen, Tochter: Simone Rastätter, Rosmarie: Susanne Götze, Konrad: Michel Fickinger und Hündin Frida
Das Drehbuch ist von Michel Fickinger und Susanne Götze, die auch für den Schnitt verantwortlich ist und zusammen mit Tony Glaser die Regie geführt hat.
Kamera: Mario Canu, Musik: Ursel Schlicht und Markus Gellrich.

 

Die Handykamera als künstlerisches Stilmittel einzusetzen und damit humoristische Videoclips, Reportagen und Miniserien zu realisieren ist ein weiterer Bereich von Bulliwood.

 

Bereits im Sommer 2016 haben wir 7 Folgen einer Reportage unter dem Titel: “Wer in der Mitte Urlaub macht…kann nicht daneben liegen”, realisiert.
Darin haben wir unser Comedypärchen Paul und Anneliese auf eine Campingreise geschickt. Die Aufgabe war, Wohnmobilstellplätze in der Mitte von Deutschland auszuprobieren und die Reise mit der Handycamera zu dokumentieren.

 

2017 folgte eine Reihe von spaßigen Reportagen über Wohnmobilstellplätze entlang der Deutschen Märchenstraße unter dem Titel: Von Ur-Laub, Prinz und Feenstaub.
Das Projekt wurde von der Deutschen Märchenstraße beauftragt und vom Landkreis Kassel sowie dem Kulturnetzwerk Kassel gefördert.
In dieser Reihe entstanden 4 Reportagen und ein sehr spezielles Musikvideo: “Auf der Deutschen Märchenstraße; Womosong”